Nordkurier.de

Kicken lernen wie Robben und van Persie

Malchin.Die Holländische Fußballschule von Michel Kooistra (DFB-A-Lizenz-Inhaber, ehemaliger Jugendspieler bei Ajax Amsterdam und ehemaliger Jugendtrainer bei Hertha BSC) macht Station beim FSV 1919 Malchin. Vom
24. bis 28. Juni findet auf dem Malchiner Kunstrasenplatz das diesjährige Sommer-Fußballcamp statt.
Die Trainingstage stehen unter dem Motto „Lerne genauso zu spielen wie Arjen Robben, Rafael van der Vaart oder Robin van Persie“. Unter der Leitung erfahrener Trainer (DFB-Trainer, Sozialpädagogen und Sportlehrer) wird täglich von 9 bis 16.30 Uhr trainiert. Das Camp ist für Jungs und Mädels von fünf bis 15 Jahren offen. Die Trainingsgruppen werden maximal zwölf Kinder haben und nach Alter eingeteilt.
Das tolle Trainingsprogramm wird vervollständigt mit einem kompletten Trikotset. Im Camp-Preis von
169 Euro sind fünfmal Mittagessen, inklusive Getränke, zwischendurch Bio-Obst und Getränke, eingeschlossen. Außerdem erhält jeder Teilnehmer/in eine Urkunde und eine Erinnerungsmedaille. Bei mehreren Wettbewerben werden überdies Campsieger gekürt (zum Beispiel Elfmeter-König). Am Ende eines jeden Camptages wird ein Tagessieger benannt, der für seine Gruppe vorbildhaft war. Auch ein Fairnesspreis wird ausgelobt.
Als Neuheit gibt es den Programmpunkt Fußballgymnastik. Auf einer Extra-Medienseite werden täglich Video- und Bildmaterialien so hinterlegt, dass keine fremden Personen Zugang haben. Selbstverständlich werden auch das schon traditionelle Eltern-/Kinder-Turnier und das Showtraining nicht fehlen.
Anmelden kann man sich unter www.hollaendische-fussballschule.de. Dort einfach den Camp-Standort FSV Malchin am linken Rand auswählen, die Daten eintragen und „Senden“ drücken.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×