Nordkurier.de

Landesklasse I: Derby steigt in Neukalen

Seenplatte.Die Fußball-Landesklasse I geht heute und morgen in die 19. Runde.
Dabei empfängt der FSV 1919 Malchin II heute um
12 Uhr den PSV Röbel-Müritz. Nach dem jüngsten 6:1-Kantersieg in Groß Plasten könnten die Peenestädter mit einem weiteren „Dreier“ weiter in der Tabelle klettern.
Für Kickers JuS 03 dagegen geht es darum, den Kontakt zu Tabellenführer SV Traktor Pentz nicht zu verlieren. Aber die Wunderlich-Schützlinge, die es heute ab 14 Uhr im Waldstadion mit dem SV Union Wesenberg zu tun beikommen, liegen gerade einmal einen Zähler hinter den Pentzern und haben zudem eine Partie weniger absolviert. Gegen die Woblitzstädter, aktuell auf dem zehnten Rang, sollte für die bisher sehr souverän auftretenden Reuterstädter allemal ein weiterer Heimsieg drin sein.
Das gleiche dürfte auch für den TuS Neukalen am Sonntag gelten, wenn es ab 14 Uhr im Heimspiel gegen den FSV Rot-Weiß Kummerow geht. Die Lucka-Elf hält sich als Aufsteiger und Tabellenvierter weiter wacker in der Landesklasse I, während die Seen-Kicker mit einigen Spielen Rückstand als Schlusslicht jeden Zähler dringend benötigen.nk

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×