Nordkurier.de

Landesmeistertitel für Anklamer Karate-Kämpfer

Anklam.Klein, aber oho: Zwar sind bei den Karate-Landesmeisterschaften in Stralsund mit Thomas Bronsch und Daniel Waterstrat lediglich zwei Kampfsportler des Anklamer Vereins „Funakoshi Do“ an den Start gegangen, beide erreichten aber das Podium. Während Bronsch den Landesmeistertitel in der Altersklasse Ü30 gewann, sicherte sich Waterstrat in der Leistungsklasse Bronze. „Für uns ist es richtig gut gelaufen“, zog Bronsch nach den Titelkämpfen, bei denen 26 Vereine aus sechs Bundesländern vertreten waren, ein positives Fazit.
Überzeugende Leistungen haben die Karate-Asse aus der Peenestadt zuvor auch beim ersten Kata-Ranglistenturnier des Jahres in Malchin gezeigt. In der Leistungsklasse (18 - 30 Jahre) belegte Waterstrat den ersten Platz, während sein Vereinskamerad Thomas Sperling Dritter wurde. Matthias Brauer wurde in der Klasse Ü30 ebenfalls Dritter. An diesem Wochenende sind die Anklamer in Ribnitz-Damgarten bei einem Ranglistenturnier vertreten.sj

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×