Nordkurier.de

Malchower Volleyballer erkämpfen vierten Platz

Neubrandenburg/Malchow.Die Volleyballer des Malchower SV 90 haben sich beim Volleyball-Mixed-Turnier in Neubrandenburg gut geschlagen und am Ende einen vierten Platz belegt. Die Malchower waren mit den zwei Frauen Sophia Schlingmann und Cornelia Hagen sowie den Männern Gerald Höglinger, Jürgen Hagen, Ronni Wendland und Matthias Schröder in die Viertorestadt gereist. Die Malchower beendeten die Vorrunde gegen Teams aus Woldegk, Friedland, Ueckermünde auf dem dritten Platz und hatten dann drei Endrundenspiele gegen Stavenhagen, und Neubrandenburger Mannschaften zu bestehen.
Am Ende waren sogar die ersten vier Mannschaften des Turnieres Punkt- und Satzgleich, so dass die „kleinen Punkte“ entschieden.juw

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×