Nordkurier.de

Neustrelitzer Tennis-Asse gehen wieder auf Punktejagd

VonMatthias Schütt

Gleich neun Teams des Tennisclubs Neustrelitz sind am Wochenende aktiv. Die Herren treffen auf den
TC Pinnow.

Neustrelitz.Neun Mannschaften des Tennisclubs (TC) Neustrelitz gehen heute und morgen auf Punktejagd. Den Anfang machen heute die Herren und Herren 50 in der Verbandsliga. Die Herren treten ab 9 Uhr auf dem heimischen Platz am Stadion gegen den TC Pinnow an. Keine leichte Aufgabe für die Neustrelitzer im Heimspiel gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer.
Die Herren 50, aktueller Dritter, sind dagegen auswärts beim Tabellenzweiten TC Blau-Weiß Karlshagen gefordert. Gleich sieben Mannschaften des TC treten morgen an. Lediglich die Damen 30 in der Oberliga und die U10-Truppe des TC genießen dabei Heimrecht. Die jungen Neustrelitzer wollen im Heimspiel gegen die bisher sieglose Truppe vom ARTC Rostock den zweiten Saisonsieg holen. Ebenfalls auf einen Heimsieg spekulieren die Damen 30 gegen den TC Blau-Weiß Rostock.
Auswärts treten die Herren 55 in der Ostliga gegen die Tennis Union Grün-Weiß an. Für die Neustrelitzer, die sich noch Chancen auf den Aufstieg ausrechnen, ist ein Sieg gegen den bisher sieglosen Tabellenletzten Pflicht. Die Herren 60 in der Oberliga müssen sich beim TC Blau-Weiß Rostock beweisen. Im Derby gegen den TC Rot-Weiß Neubrandenburg tritt die U14-Trupp des TC an. Die Neustrelitzer gewannen bisher alle drei Saisonspiele und reisen als Spitzenreiter zum Tabellenzweiten.
Die „Zweite“ der Herren 40 in der Verbandsliga tritt beim TC Stralsund an und die dritte Mannschaft der Herren 40 ist beim Tabellenführer TC WR Wismar gefordert.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×