Nordkurier.de

Polnische Mädchen mit dem besonderen „Kick“

Die Turnierauswahl, von links, stehend: Alexsandra Smigielska, Betty Ohnesorge, Michelle Sternkiker, Yasmin Geßner, Rieke Tietz, Laura Hink; knieend: Agnieszka Glinka, Lea Preidel, Maleen Jankowski, Angelina Simon [KT_CREDIT] Foto: tib
Die Turnierauswahl, von links, stehend: Alexsandra Smigielska, Betty Ohnesorge, Michelle Sternkiker, Yasmin Geßner, Rieke Tietz, Laura Hink; knieend: Agnieszka Glinka, Lea Preidel, Maleen Jankowski, Angelina Simon [KT_CREDIT] Foto: tib

Güstrow.Die polnische Auswahl aus Westpommern hat das Kreisauswahlturnier der Mädchen (Jahrgänge 2000 bis 2003) für sich entschieden. Die Mädchen aus Stettin und Umgebung gaben sich in diesem Siebener-Feld keine Blöße gewannen alles sechs Partien. Mit Silber musste sich die Kreisauswahl (KAW) Schwerin/Nordwestmecklenburg begnügen. Auf Platz drei kam wie schon im Vorjahr die KAW Vorpommern.
Da erstmals nur sieben Teams (sechs KAW plus Westpommern) am Start waren, wurde im Modus jeder gegen jeden gespielt. Dabei landeten die Gäste aus Polen einen souveränen Start-Ziel-Sieg. Spannend war es im Kampf um Bronze. Am Ende entschied das Torverhältnis zu Gunsten der KAW Vorpommern und gegen die KAW Nordvorpommern/Rügen.
Zur Turnierauswahl gehörten unter anderen auch Rieke Tietz (KAW Mecklenburger Seenplatte/Vorpommern) und Betty Ohnesorge (KAW Vorpommern).
Platzierungen: 1. KAW Westpommern, 2. KAW Schwerin/Nordwestmecklenburg, 3, KAW Vorpommern, 4. KAW Nordwestmecklenburg, 5. KAW Westmecklenburg, 6. KAW Warnow, 7. KAW Mecklenburger Seenplatte/Vorpommern
KAW Mecklenb Seenplatte/Vorp.: Rieke Tietz (Malchow), Kim Wagner (Grabowhöfe), Pauline Pesch (Mirow/Rechlin), Michele Fuchs (PSV Röbel-Müritz), Franziska Dahms (Malchin), Alia Baltzer (Burg Stargard), Jule Schemming, Pia Neitzel, Leonie von Klinggräff, Emma Pätzold, Josephine Zietal, Saskia Meg Korth (alle 1. FCN 04). KAW Vorpommern u. a. Kim Walczak, Emely Riedel (beide Einheit Ueckermünde), Mona Ebermann (Wolgast), Dany Gonywiecha, Betty Ohnesorge (beide VFC Anklam), Lea Sophie Gierhardt (Görmin)tib

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×