Nordkurier.de

Pommern verschafft sich Luft im Keller

Die Pommern (blau) verloren beim Tabellenführer Jahn Neuenkirchen mit 1:4.  FOTO: Eckard Berndt
Die Pommern (blau) verloren beim Tabellenführer Jahn Neuenkirchen mit 1:4. FOTO: Eckard Berndt

Vorpommern.Ein aktionsreiches Pfingstwochenende haben die Landesklasse-Fußballer hinter sich. Eggesin, Löcknitz und Leopoldshagen mussten gleich zweimal ran.
Jahn Neuenkirchen - VfB Pommern Löcknitz 4:1 (1:1):Zur Pause sah es noch gut für Pommern aus, Lukaszewicz sorgte nach der Führung des Tabellenführers für den 1:1-Pausenstand (41.). Nach dem Wechsel dominierte Neuenkirchen und erzielte innerhalb von zehn Minuten drei Treffer zum ungefährdeten Heimsieg.
Löcknitz:Grützmacher, Biedrzycki, Lukaszewicz (Zuk), Ullrich (Puchniarski), Koziel, Rose, Erdmann, Marquardt, Stefan Knubbe (Jens Knubbe), Schmiedeke, Kuhn.
FSV Altentreptow - Motor Eggesin 0:1 (0:1):Mit einer starken kämpferischen Leistung kompensierte Eggesin das Fehlen einiger Stammspieler und freute sich über einen überraschenden Auswärtssieg. Den Siegtreffer erzielte Dennis Woinowsky (25.).
Eggesin:Brüssow, Gehrmann, Rico Burmeister, Müggenburg, John Gutschmidt, Stampa, Stefan Burmeister, Pierre Gutschmidt, Hampe, John Gutschmidt, Woinowsky (Lange).
Grün-Weiß Ferdinandshof - Blau-Weiß Leopoldshagen 1:1 (1:0):Spannung im Kreisderby kam erst nach der Führung von Grün-Weiß durch Orfert (28.) auf, als die Gäste mit starkem Einsatzwillen auf den Ausgleich drängten, den schließlich Kahlbau erzielte (68.).
Ferdinandshof:Giergiel, Müsebeck, Polz, Tresp, Woinowsky, Bartelt, Bauer (Andreß), A. Hamm (Hackbusch), E. Thamm, O. Thamm, Orfert.
Leopoldshagen:Matthias Giese,
Christoph Karlikowski, Freitag, Horn, Wegner, Vogt, Hampe, Markus Karlikowski, Sebastian Hagemann (Rene Karlikowski), Kahlbau, Steinweg.
Erfolgreich verlief für die Löcknitzer hingegen das Nachholspiel am Montag: Bei Blau-Weiß Leopoldshagen setzte sich die Elf glatt mit 3:0 durch. Schmiedeke (24.), Marquardt (27.) und Koziel schossen die Tore. Die Pommern schoben sich damit vorerst auf Rang sieben. Eine Niederlage kassierte indes Motor Eggesin beim 1:2 beim
FC Insel Usedom. Dennis Woinowsky hatte Motor zur Pausenführung geschossen. Die Insulaner drehten die Partie aber noch in der zweiten Hälfte.hh

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×