Nordkurier.de

PSV und LAV starten Trip nach Perleberg

Neubrandenburg/Neustrelitz.Schlag auf Schlag geht es bei den Neustrelitzer Leichtathleten. Nachdem einige Athleten zuletzt noch beim Abendsportfest des
SC Neubrandenburg aktiv
waren, geht es morgen zum 30. Jahnsportfest nach Perleberg. Sowohl der 1. LAV Neustrelitz als auch der PSV Neustrelitz sind mit Sportlern vertreten.
Mit sieben Athleten tritt LAV-Coach Bruno Beutler an. „Wir rechnen uns einige Podiumsplätze aus“, so Beutler. Mit 29 Kindern ist der PSV Neustrelitz in Perleberg dabei. Nach vielen guten Ergebnissen der letzten Wochen hoffen die Verantwortlichen auf weitere vordere Platzierungen.ms

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×