Nordkurier.de

Reitertag für Vereinsmeister ein würdiger Rahmen

VonArmin Gehrmann

Der Reitertag des RFVV Prenzlau lebt von starker Resonanz und dem engagierten Wettstreit der Nachwuchsathleten.

Prenzlau.Daniela Weigt, RFVV Prenzlau, schaute nach dem Reitertag ihres Vereins mehr als suversichtlich drein. „Das war für uns als Organisatoren wie auch für die Aktiven eine rundum gelungene Sache. Wir hatten noch nie auf unseren Reitertag ein so großes Echo. Das spornte alle Nachwuchsreiter besonders an.“
Erneut waren zahlreiche Eltern, Verwandte und Freunde ein dankbares Publikum. Sie sparten nicht mit anerkennendem Beifall für die Reiteleven, denn sie sahen zum Teil sehr beachtliche Leistungen von Aktiven der Pferdefreunde Passow, Pferdefreunde Stendell, des RV Rossow, PSV Hof Pappelwerder, RFV Milmersdorf, RV Vierraden, Fredersdorfer RFV und des gastgebenden RFVV Prenzlau. So reichten Odile Dochow-Lehmann (Prenzlau) gute 6,6-Wertungspunkte nicht, um im Reiterwettbewerb in die Wertung zu komnmen. Mit der beachtlichen Wertungsnote 2,2 gewann Sandra Ludwig (Prenzlau) auf Aron die E-Dressur 8,2 der Kategorie Reiter. Laura Schluch (Prenzlau) war in der Dressurklasse E auf Dedienne die Beste mit 7,9. Und für die Gastgeber überzeugte ihre Chefin Daniela Weigt in der A-Dressur auf Aida mit einer 8,1.
Für die Pferdefreunde Passow siegte Lisa Sophie Kittner auf Pelegrino mit einer 8,3-Wertung im einfachen Reitwettbewerb. Nach Vierraden ging der Sieg im Punktespringen der Klasse A durch Anne-Katrin Gelhaar auf Esprit. Die Siegerschleife im Springreiterwettbewerb ging an Laura Werna (Hof Pappelwerda) auf Lana.
Als schöne Geste empfanden Teilnehmer wie Zuschauer, dass in der Führzügelklasse, unabhängig von der Leistung (Siegerin Franka Priegnitz, Milmersdorf, auf Casanova) jeder Starter eine Schleife bekam. „Für die Einsteiger sollte damit eine besondere Motivation gegeben werden, weiterhin so intensiv zu trainieren“, betonte Daniela Weigt.
Als Vereinsmeister 2013 wurden Christin Schulz, Nathalie Haberstock (Springen), Anna Ludwig (Dressur) und Lina Köller (Junioren) geehrt.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×