Nordkurier.de

RFC Müritz siegt auswärts

Der Spieler vom SSV Hohen Wangelin, Jättkowski, lässt hier dem Röbeler Torwart Matthias Karge keine Chance und erzielt das 1:0. [KT_CREDIT] FOTO: Jens-Uwe Wegner
Der Spieler vom SSV Hohen Wangelin, Jättkowski, lässt hier dem Röbeler Torwart Matthias Karge keine Chance und erzielt das 1:0. [KT_CREDIT] FOTO: Jens-Uwe Wegner

Müritzregion. In der Fußball-Kreisliga West konnten witterungsbedingt nur drei Spiele über die Bühne gehen.

PSV Röbel II gegen
SSV 90 Hohen Wangelin 3:4
Dank des PSV Röbel, der seinen Kunstrasenplatz zu Verfügung stellte, konnte die Kreisligapartie mit gedrehtem Heimrecht stattfinden. Durch gute Vorarbeit von Wiedemann konnte Jättkowski in der 30. Minute das 0:1 erzielen. Die Abwehr des PSV sah bei diesem Treffer alles andere als gut aus. Mit diesem Ergebnis ging es zum Pausentee. Gleich nach dem Wiederbeginn erhöhte Steffen Burk auf 0:2. Als dann ein Eckstoß von Jättkowski per Kopf von Röpers zum 0:3 verwandelt wurde, schien alles gelaufen. Schon im Gegenangriff konnte aber Dirk Köhn per Foulelfmeter zum 1:3 verkürzen. Nun setzten die Spieler des PSV Röbel II alles auf eine Karte und trafen durch Sebastian Arlt zum 2:3. Als dann Mario Klemmer mit einem sehenswerten Alleingang in der 87.Spielminute das 3:3 schoss, war alles wieder offen. In der zweiten Minute der Nachspielzeit war der gut spielende Jättkowski erneut zur Stelle und sorgte für den 3:4-Endstand.

SV M.Bocksee gegen
SFV Nossentiner Hütte II1:0
Auf dem Nebenplatz in Bocksee konnte Schiedsrichter Kamenz aus Alt Schönau die Partie anpfeifen. Alles sah sehr lange nach einer Nullnummer aus, bevor Holzkamm in der letzten Sekunde das 1:0 für den SV Möllenhagen/Bocksee schoss.

SG Eldequell Fincken
gegen RFC Müritz0:2
Auch diese Partie wurde Dank der Genehmigung der Stadt Röbel und des dort ansässigen PSV Röbel auf dem Kunstrasen in Röbel gespielt. Die favorisierten Spieler des RFC Müritz gingen in der 30.Minute durch Südler mit 0:1 in Führung. Im zweiten Abschnitt dauerte es bis zur 76.Spielminute, bis Neuzugang Florian Bartök auf 0:2 erhöhte.bk

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×