Nordkurier.de

Ruhe für Spitzenteams

Schwedt.Kleine Verschnaufpause für die Favoriten im Kampf um den Titel in der Ostuckermarkliga Fußball. Blau-Weiß 90 Gartz (1.) und der Heinersdorfer SV (2.) sind am Wochenende beschäftigungslos. Während der Tabellenführer aus Gartz sein Punktspiel gegen Schwarz-Weiß Casekow auf den 30. April vorverlegt hatte (3:1-Sieg), ist für die Heinersdorfer planmäßig spielfrei. Das werden sie nach ihrem Pokalcoup gegen die Landesklasseelf aus Grünow auch notwendig haben. Doch die Ruhephase dauert nur bis Mittwoch, dann bestreiten die Heinersdorfer ein Nachholspiel auf eigenem Rasen gegen Bosrussia Criewen.uk

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×