Nordkurier.de

Salower mit Abschlusspleite und gutem Landesklasse-Jahr

STAFFEL II
FC Rot Weiß Wolgast-
SV Viktoria Salow 2:1 (1:0)
In einem müden Sommerkick unterlagen die Landesklasse-II-Fußballer von Viktoria Salow am letzten Spieltag bei Rot-Weiß Wolgast mit mit 1:2. Salow lag früh 0:2 zurück (39., 61.), Mario Kuhnwald gelang nur noch der Anschluss (75.). Dennoch: Der Aufsteiger wurde Dritter und spielte eine gute Saison.
Salow: Kuhnert, Trippner, Klein, Pieplow, Winning (Löggow), Gau, Michaelis, Wiebensohn, Ave, Mario Kuhnwald (Behling), Baron.

SV Motor Süd NB-
BW Leopoldshagen 3:6 (0:1)
Schlusslicht SV Motor Süd Neubrandenburg verabschiedet sich mit einem torreichen Kick gegen BW Leopoldshagen aus der Landesklasse – 3:6. Schmidt, Jerke und Fanselow erzielten die Motor-Süd-Treffer.
Motor Süd NB: Gottstein, Witzke, Schmidt, Groth, Wenzel, Monse, Drieselmann, Fanselow, Abid (Stelzner), Jerke, Meinel.

STAFFEL I
SV Chemnitz-
Penzliner SV4:3 (2:1)
Herrmann schoss Chemnitz 2:0 nach vorn (19./22.), doch Penzlin glich unbeeindruckt aus (30., 49.) aus. Danach erzielten Schüler (55.) und Herrmann (75.) die 4:2-Vorentscheidung. Penzlin gelang nur noch der 3:4-Treffer.
Chemnitz: A. Meyer, Kreienbrink, Schwarzer, Krüger, Streuling, Peuker, P. Borgwart, Klingelhöfer, Schüler (Radtke), Herrmann, Tober.

SV Burg Stargard-
Traktor Pentz1:3 (0:1)
Pentz suchte mit Kampfgeist den Erfolg, der den Landesliga-Aufstieg bedeutete. Burg Stargard verschoss zunächst einen Elfer und stand bei den Gegentoren zum 0:2 (32., 59.) mit Fehlern Pate. Der Gastgeber bäumte sich auf, kam auch durch Thürsam zum 1:2 (80.), doch Pentz schlug zurück und erzielte das entscheidende 3:1 (85.).
B. Stargard: Holm, Dielenberg, Markewitz, Fiebelkorn (Krahl), Peters, Philipp, Franetski (Butt), Suckstorff, Danielczyk, Thürsam, Menzel.hh

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×