Nordkurier.de

Schach-Jugend vergibt Finaltickets

Neubrandenburg.Insgesamt 17 Jugend-Mannschaften haben in drei Liga-Staffeln um die sechs Plätze der Finalrunde, die in Torgelow (20. 4.) und Rostock (1. 6.) stattfindet, gekämpft. Aus der Region qualifizierten sich der SAV Torgelow I und die SG Eintracht Neubrandenburg. Dabei gab es diesen Endstand und folgende beste Ergebnisse von Einzelspielern, Staffel West: 1. SF Schwerin II7:1 (12,0); 2. ASV Wismar 7:1 (11,5). Staffel Mitte: 1. SSC Rostock 07 I 10:0; 2. Eintracht Neubrandenburg 8:2 (Felix Bugdahl 4/5; Tobias Retzlaff 2,5/3; Laura Stange 4/5); 3. SG Güstrow/Teterow I 4:6 … 5. SG Güstrow/Teterow II 4:6 (Lea-Sophie Schubert 2/3). Staffel Ost: 1. SAV Torgelow I 8:2 (15,5 – Felix Schmekel 3,5/5, Alexander Kasel 5/5, Alex Bollnow 3/3, Theo Wolfgram 2/3); 2. SV Gryps 8:2 (14,0) … 4. SAV Torgelow II 4:6 (Sven-Bastian Hagemann 3,5:5)kw

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×