Nordkurier.de

Schlappe für Murchin-Oldies

Murchins Jan Grützmann (rechts) und Roland Peter im Zweikampf  FOTO: Stefan Justa
Murchins Jan Grützmann (rechts) und Roland Peter im Zweikampf FOTO: Stefan Justa

Vorpommern.Die Oldie-Fußballer des SV Murchin/Rubkow bleiben Schlusslicht in der Kreisliga Süd. Trotz einer guten Vorstellung verloren die Fußballer auf heimischem Platz ihr Nachholspiel gegen den Torgelower SV Greif mit 1:2. Nach torloser erster Halbzeit ging der favorisierte Tabellenzweite mit 1:0 in Führung, ehe Kai Suckow nur wenig später für den verdienten Ausgleich sorgte. Das Unentschieden konnten die Gastgeber aber nicht über die Zeit retten. Sie kassierten in der Schlussphase noch den entscheidenden Gegentreffer. Außerdem spielten: Motor Eggesin - FV Aufbau Jatznick 7:0, Grün-Weiß Ferdinandshof - Pasewalker FV 2:2.
Ihre fünfte Saison-Niederlage kassierten in der Nord-Staffel dagegen die Spantekower Oldies. Sie verloren auf eigenem Rasen gegen den direkten Tabellennachbarn SV Gützkow mit 0:2 und rutschten auf den sechsten Tabellenplatz ab.
sj

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×