Nordkurier.de

Stadion-Sanierung braucht Sponsoren

VonChristian Hartphiel

Der Fußballclub Victoria hat einen neuen Förderverein. Der sucht nun Mitstreiter und Sponsoren, um 100 Jahre Fußball 2014 in Templin würdig zu begehen.

Templin.Mit vielen Ideen und großer Motivation rief ein Freundeskreis des Templiner Fußballvereins SC Victoria Templin einen Förderverein ins Leben, um den Sportverein in einer schwierigen Situation zu unterstützen.
Erste große Bewährungsprobe soll nun das 100-jährigen Jubiläum des Fußballsports in Templin im Frühjahr 2014 werden. Außerdem möchte der Verein den Leistungsbereich des SC Victoria Templin 1914 e.V. fördern. Eine besondere Herausforderung besteht darin, das „Stadion der Freundschaft“ als attraktive Sport- und Begegnungsstätte zu erhalten. Vereinsvorsitzender Jürgen Plößer wird dazu in dieser Woche Templins Bürgermeister zu einer Vor-Ort-Besichtigung der traditionsreichen, aber sanierungsbedürftigen Sportstätte begrüßen. „Mit dem Eigentümer des Stadions wollen wir eine Auflistung aller dringend erforderlichen Maßnahmen erstellen und prüfen, welche Arbeiten kurz- oder langfristig machbar sind“, erklärte Jürgen Plößer. Bürgermeister Detlef Tabbert, der auch zu den Gründungsmitgliedern des Fördervereins zählt, hatte bereits im Februar seine Unterstützung zugesagt, verwies aber auf die begrenzten finanziellen Möglichkeiten der Stadt. Der Vorstand des Fördervereins sucht daher nach weiteren Finanzierungsmöglichkeiten. Eine Spendenaktion, bei der 100 limitierte Unterstützer-Urkunden zum Preis von 100 Euro verkauft werden, wurde im April gestartet und läuft gut an.
Nun möchte der Vorstand alle Mitglieder und interessierte Sportfreunde zur ersten Versammlung einladen, um über die bisherigen Aktivitäten zu berichten. Treff ist am Mittwoch (5. Juni) ab 19 Uhr im Jagdzimmer der Bierbar „Zum Fährmann“ (Hotel Fährkrug).

Kontakt zum Autor
red-templin@uckermarkkurier.de

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×