Nordkurier.de

Stark: Acht Spiele – acht Siege

Die Herren 55 um Ulrich Grundmann gewannen das MV-Derby gegen die HSG Greifswald.
Die Herren 55 um Ulrich Grundmann gewannen das MV-Derby gegen die HSG Greifswald.

Neustrelitz.Top-Bilanz: Acht Teams vom Tennisclub (TC) Neustrelitz waren zuletzt im Sommerrunden-Einsatz – am Ende standen acht Siege zu Buche.
6:3 gewannen die Herren 55 in der Ostliga das MV-Derby gegen die HSG Greifswald. Die Tabellenführung verteidigten die Herren 50 in der Verbandsliga. Die Neustrelitzer gewannen 5:1 gegen TV Nordwest Rostock.
Die TC-Herren in der Verbandsliga gewannen beim TC Brüel klar 6:0. Eng ging es bei den Herren 60 in der Oberliga zu. Nach den Einzel- und Doppelspielen stand es 3:3, sodass die gewonnenen Sätze entschieden. Hier hatten die Neustrelitzer mit 8:6 die Nase vorn.
Zwei Siege fuhren auch die Nachwuchsteams des Vereins ein. Sowohl die U14-Truppe als auch die U10-Mannschaft siegten. Gerechnet werden musste bei der „Zweiten“ der Herren 40 in der Verbandsliga. Denn nach Spielen und nach Sätzen stand es remis. Somit brachten die kleinen Punkte die Entscheidung – 50:45 für die Residenzstädter. Glatt 6:0 gewannen die Herren 40 in der Oberliga in Schwerin. Bereits am Donnerstag geht es für fünf TC-Mannschaften im Punktspielbetrieb weiter.ms

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×