Nordkurier.de

Top-Duell der Kreisliga steigt morgen in Völschow

Marcus Lietzau (links) spielt mit Blau-Weiß Jarmen heute gegen Kölln.  FOTO: Thomas Krause
Marcus Lietzau (links) spielt mit Blau-Weiß Jarmen heute gegen Kölln. FOTO: Thomas Krause

Vorpommern.Einen weiteren Schritt in Richtung Kreisoberliga können die Fußballer des SV Sturmvogel Völschow morgen machen. Im Top-Spiel der Kreisliga Nord (Mecklenburger Seenplatte-Vorpommern) hat der Spitzenreiter den unmittelbaren Verfolger Grün-Weiß Teetzleben zu Gast, der nur drei Punkte hinter Völschow lauert.
Nach dem wenig erfolgreichen Pfingstwochenende mit einer Niederlage (0:2 bei Altentreptow II) und einem Remis (1:1 bei Grün-Weiß Pribbenow) haben die Sturmvögel ihren Vorsprung erst einmal verspielt. Das Hinspiel in Teetzleben verloren sie mit 0:2.
Die weiteren Ansetzungen des 24. Spieltages:SV Blau-Weiß Jarmen-Köllner SV (heute 14 Uhr), SV Chemnitz II-Kickers JuS II (morgen 10 Uhr), FSV 90 Altentreptow II-SV Traktor Alt Tellin, SV Blau-Weiß Tutow-SG Blau-Weiß Gültz, Rempliner SV-Vorwärts Demmin, Demminer SV II-Grün/Weiß Pribbenow (alle morgen
14 Uhr)tho

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×