Nordkurier.de

Torjubel von Geburtstagskind Torunarigha

3:0-Schütze im Spiel gegen Energie Cottbus II: TSG-Stürmer Junior Torunarigha (rechts).  FOTOs: ms
3:0-Schütze im Spiel gegen Energie Cottbus II: TSG-Stürmer Junior Torunarigha (rechts). FOTOs: ms

Neustrelitz.90. Minute im Regionalliga-Kick zwischen der TSG Neustrelitz und Energie Cottbus II: Der eingewechselte Junior Torunarigha besorgte nach einem mustergültigen Konter den 3:0-Endstand und ließ seinen Emo-
tionen freien Lauf. Erst zog der TSG-Stürmer sein Trikot aus, um es dann durch die Luft zu wirbeln. Ein gewaltiger Jubelsprung des 1,90 Meter großen Offensivspielers folgte. Anschließend wurde mit den Kollegen der „Vorgeburtstag“-Treffer gefeiert. Die Gelbe Karte vom Unparteiischen interessierte da nur am Rande.
„Das Tor war ein Geburtstagsgeschenk, das ich mir selbst gemacht habe. Nach den zwei Niederlagen war dieser Sieg sehr wichtig“, so Junior Torunarigha, der gestern seinen 23. Geburtstag feierte. Der Stürmer, der im vergangenen Sommer aus Oberhausen nach Neustrelitz wechselte, will am Sonntag die nächsten Tore gegen Rathenow folgen lassen.ms

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×