Nordkurier.de

Traktor versöhnt den Anhang

VonMaikWerner

Dank der Offensivkräfte Binnenböse, Lewerenz und Rehländer beenden die Darguner Landesliga-Kicker die Saison mit einem Heimsieg gegen die Oberliga-Reserve aus Malchow.

Dargun.Am Ende war es doch noch ein versöhnlicher Saisonabschluss für Fußball-Landesligist SV Traktor Dargun. Die Zuschauer forderten nach dem Spiel ihre Mannschaft zum Abklatschen. In den 90 Minuten zuvor ließ man dem Gast aus Malchow nicht den Hauch einer Chance und gewann in der Höhe auch verdient mit 4:0 (2:0). Möglich machte dies ein starkes Offensiv-Trio um Binnenböse, Lewerenz und Knipser Rehländer.
Von Anfang an hatten die Gastgeber mehr vom Spiel. Der Malchower SV II, mit dem Ziel mindestens einen Punkt aus Dargun mitzunehmen, präsentierte sich nicht wirklich gefährlich. Nach neun Minuten verzog Lewerenz nach Pass von Marcel Werner. Drei Minuten später machte es Torjäger Rehländer besser und beendete seine Durststrecke. Nach Flanke von Nennemann traf er mit dem Kopf zum 1:0. Malchows einzige Chance im ersten Durchgang ließ Siemoneit mit dem Kopf liegen (20.). Traktor spielte zielstrebiger. Einen perfekten Konter über Lewerenz und Rehländer vollendete Binnenböse zum 2:0 (25.). Danach presste Traktor weiter und zwang den MSV zu zahlreichen Abspielfehler. Mit dem 2:0 gingen die Gelb-Blauen in die Kabine.
„Ich mache noch mein Tor“, tönte Spielmacher Ricardo Lewerenz in der Halbzeitpause – und hielt Wort. Zimmermann schickte Rehländer, der noch scheiterte. Jedoch stand Lewerenz goldrichtig und traf zum 3:0 (46.). Die Partie war damit entschieden. Zu harmlos agierte der Gast. Lewerenz (55.) und Malchows Helfert (62.) scheiterten vor dem Tor. Besser machte es Rehländer. Von Binnenböse mustergültig bedient, schob er ins Tor ein (63.).
Mit seinem 15. Saisontreffer löste er damit eine interne Wette ein und blickte nach dem Spiel bereits voraus: „Ein versöhnlicher Saisonabschluss. Nun hoffe ich, dass wir in der nächsten Saison die guten Leistungen konstant auf den Platz bringen können.“
SV Traktor Dargun: Krause;
Groth (70. Koch), Fanter, Messing, Marcel Werner, Krüger, Nennemann, Binnenböse, Zimmermann (63. Peter),
Lewerenz (70. Kulartz), Rehländer

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×