Nordkurier.de

Verschnaufpause für ESV

Neustrelitz.Spielfrei haben an diesem Wochenende die Kreisliga-Fußballerinnen des ESV Lok Neustrelitz. Nach dem Pokalsieg gegen den VfB Gramzow (3:1) und dem 2:1 in der Liga gegen die SG City VfB Schwedt können die Spielerinnen von Coach Jens Landrock regenerieren und Blessuren auskurieren. Bereits am Sonntag, den 28. April, geht es gegen den VfL Vierraden wieder um Punkte. Zudem warten die Neustrelitzerinnen gespannt auf den Finalgegner im Kreispokal, der im Halbfinale zwischen Einheit Grünow und VfL Vierraden ermittelt wird.ms

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×