Nordkurier.de

Bambini mögen die Feisneckrunde

Zum 26. Mal hat der Lauf rund um die Feisneck stattgefunden. [KT_CREDIT] Fotos: Verein
Zum 26. Mal hat der Lauf rund um die Feisneck stattgefunden. [KT_CREDIT] Fotos: Verein

VonPaul Hausmann

Zum 26. Mal hat unter der Regie des Müritzer LSV 04 der traditionelle Lauf stattgefunden. Auch in diesem Jahr war Zuwachs bei den Starterfeldern zu verzeichnen.

Waren.Auch der 26. Lauf rund um die Feisneck vom Müritzer LSV 04 hatte wieder viele Läufer angelockt. Das Wetter trug zum guten Gelingen bei. Zugenommen hat das Starterfeld beim Bambini- beziehungsweise Kinderlauf über 400 Meter und 1600 Meter. Im Ziel angekommen, gab’s sofort die Medaille.
Nach den 16 kleinen Läufern traten die 5-Kilometer-Läufer an die Startlinie. Hier konnte sich Svea Gipp vom LAV Waren in der Altersklasse 12 im Vergleich zum letzten Lauf deutlich verbessern. Sie blieb als Einzige unter der 20-Minutenmarke, kam nach 19:50,0 Minuten ins Ziel. Den zweiten Rang belegte knapp dahinter Maximilian Heise (20:03,0) vom SC Laage. Max Rütz vom SC Riesa kam als Dritter an. 20:58,0 Minuten benötigte er für diese Distanz.
Bevor die knapp 70 Läufer dann zur einmaligen oder zweimaligen Umrundung der Feisneck starteten wurde in einer Schweigeminute der Opfer des BostonMarathons gedacht. Mit deutlichen Abstand gewann einmal mehr Jobst Solf, der jetzt für Trifinish Münster startet und die acht Kilometer in 28:50,0 Minuten bewältigte. Martin Haacker (Tri Fighters) und Heiko Quiram vom LAV Waren folgten auf den Plätzen zwei und drei. Für sie blieb die Uhr bei 31:29,0 und bei 31:54,0 Minuten stehen. Joachim Stelter (MSC) hieß der Sieger über den langen Kanten. Nach 1:04:22,0 Stunden überquerte er die Ziellinie in der Specker Straße. Ihm folgten auf den Plätzen Sven Braun (SKV, 1:05:45,0) und Sven Becher (Altenhof, 1:07:38,0). Als allererste starteten aber die beiden unermüdlichen Walker Jürgen Behrend und Bernhard Jürß über die Distanz von 16 Kilomter. Sie marschierten mit kräftigen Schritten bereits um 9.30 Uhr los und erreichten das Ziel nach zwei Stunden und fünf Minuten. Alle weiteren Resultate sind zu finden unter: www.müritzer-lsv04.de

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×