Nordkurier.de

Empor mit Schluss-Spurt

Rostock.Handball-Zweitligist HC Empor Rostock hat mit einem 33:32 (15:18) über die SG Leutershausen den zehnten Heimsieg in dieser Saison erkämpft. Tom Wetzel (9/2), Florian Zemlin und Vyron Papadopoulos (je 7) erzielten die meisten Tore für die Hausherren, die ihren Platz in der oberen Tabellenhälfte festigten. Die Hausherren lagen bis acht Minuten vor Schluss noch hinten, wendeten dann aber das Blatt.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×