Nordkurier.de

Hütte ist Favorit gegen Zepkow

Müritzregion.Kampf um Punkte – heißt es an diesem Wochenende auch wieder für die Fußballer in den Kreisligen.
Kreisoberliga Staffel I
Heute um 15 Uhr spielt der SFV Nossentiner Hütte (33 Punkte) gegen den Tabellenletzten aus Zepkow (5 Punkte). Für die Gäste aus Zepkow sieht es schlecht aus im Kampf um den Klassenerhalt. Ein Abstieg in die Kreisliga ist wohl wahrscheinlich. Der FSV Mirow/Rechlin II empfängt heute um 14 Uhr die Nossendorfer Kickers. Ein Dreier für die Platzbesitzer wäre so wichtig, um weiter im Abstiegskampf mitzuhalten. Für den MSV Beinhart Klink wäre ein Sieg, auch ein wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt. Die Partie wird heute um 15 Uhr vom jungen Schiedsrichter Florian Bauer geleitet.
Kreisliga West
Heute um 13 Uhr empfängt der MSV Beinhart Klink II den Tabellenzweiten aus Rechlin. Nachdem der RFC gegen den Spitzenreiter aus Grabowhöfe gewonnen hat, wird er wohl mit viel mehr Selbstvertrauen auftreten. Alles andere als ein Sieg für den RFC wäre eine Überraschung. Heute gibt es noch weitere Partien: SFV Nossentiner Hütte II gegen PSV Röbel II (13 Uhr), MSV Groß Plasten II gegen SG Eldequell Fincken (14 Uhr), SSV Jabel gegen SV Grabowhöfe 95 (14 Uhr) und Hohen Wangelin gegen MSC Waren (15 Uhr).
Am Sonntag um 14 Uhr spielt der SV Möllenhagen/
Bocksee gegen die SG 83 aus Lansen/Gievitz. Der SV Rogeez hat an diesem Wochenende spielfrei.
Kreisklasse
Der SV Traktor Pentz II ist heute um 14 Uhr zu Gast beim Spitzenreiter in Lukow. Ein erneuter Sieg wäre ein weiterer Schritt in Richtung Aufstieg zur Kreisliga.
Der Penzliner SV II muss zum schweren Auswärtsspiel zu Hanse II. Die Begegnung beginnt heute um 11 Uhr. Noch schwerer wird es allerdings für den SV Alt Schwerin, der zur Auswärtspartie nach Mölln muss. Michael Brenn wird als Spielleiter die Partie heute um 14 Uhr anpfeifen.bk

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×