Nordkurier.de

Junge Kicker-Damen ermitteln ihre Champions

Neubrandenburg.Gleich zweimal sucht der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern an diesem Wochenende seine Landesmeister. Den Anfang machen heute ab 13 Uhr die E- und F-Juniorinnen in Bützow. Mit der Rekordzahl von 14 teilnehmenden (!) Mannschaften soll die zweite und damit abschließende Runde stattfinden.
Auf dem Programm steht neben einem Spielteil in Form eines 4gg4 Turnieres auch ein Technikteil. Die jüngsten Mädchen des 1. FC Neubrandenburg 04 sind nach der ersten Runde auf Rang drei, diese wollen die Schützlinge von Trainerin Anja Wagner trotz der zahlreichen Konkurrenz verteidigen.
Einen Tag später, also am morgigen Sonntag, steigt ab 10 Uhr in Rostock die dritte und ebenfalls abschließende Runde im Kampf um die D-Juniorinnen-Landesmeisterschaft. Insgesamt vier Mannschaften haben sich dafür angemeldet.
Die Mädchen des 1. FC Neubrandenburg 04 führen vor dieser Veranstaltung knapp mit zwei Zählern Vorsprung auf den FSV 02 Schwerin. „Diesen Vorsprung wollen wir natürlich unbedingt verteidigen“, macht FCN-Trainerin Katharina Berner die Zielstellung des Titelverteidigers für diese Meisterschaftsrunde klar.tib

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×