Nordkurier.de

Kampf um Klassenerhalt

Wesenberg.Weitere Punkte im Kampf gegen den Abstieg wollen morgen die Landesklasse-Kicker von Union Wesenberg sammeln. Im vorletzten Heimspiel der Saison empfangen die Woblitzstädter den Penzliner SV (Anstoß 14 Uhr/Waldstadion). Nach den guten Auftritten der letzten Wochen und dem Sprung auf einen Nichtabstiegsplatz soll nun weiter an der Mission Klassenerhalt gearbeitet werden. Mit 23 Punkten liegen die Wesenberger auf Rang elf, haben aber auf die direkten Konkurrenten FSV Krakow am See (21) und Güstrower SC 09 II (20 Punkte) nur einen kleinen Vorsprung. Abgeschlagen auf dem letzten Platz ist der FSV Rot-Weiß Kummerow mit 13 Zählern. Somit ist in den letzten drei Saisonpartien jede Menge Spannung garantiert. Im Hinspiel gewann Union 3:2.ms

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×