Nordkurier.de

Kanadiern gelingt Coup

VANCOUVER.Kanada steht erstmals im Halbfinale des Davis Cups. In Vancouver sorgte Milos Raonic mit 6:4, 6:4, 3:6, 7:5 über Andreas Seppi für den entscheidenden Punkt beim 3:1 gegen Italien. Jetzt spielen die Kanadier gegen Serbien um den Final-Einzug. Im zweiten Duell trifft Titelverteidiger Tschechien auf Argentinien.
„Ich kann mich nicht an den Matchball erinnern. Ich war weg“, sagte Kanadas kapitän Martin Laurendeau.dpa

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×