Nordkurier.de

Klinsmann atmet durch

KINGSTON. Die Fußball-Nationalmannschaft der USA mit Trainer Jürgen Klinsmann hat in der Qualifikation für die WM 2014 einen Rückschlag gerade noch verhindert. In Jamaika sorgte Brad Evans (90.+2) in der Nachspielzeit mit seinem ersten Länderspieltor für den wichtigen 2:1 (1:0)-Sieg beim Schlusslicht der Nord- und Mittelamerika-Gruppe. Durch den zweiten Sieg im vierten Spiel verbesserten sich die Amerikaner in der Tabelle. Mit sieben Zählern ist das US-Team punktgleich hinter Costa Rica (1:0 gegen Honduras) Zweiter. Auch Mexiko hat sieben Punkte auf dem Konto.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×