Nordkurier.de

Letzter Heimauftritt von Lok

Neustrelitz.Nach einem punkspielfreien Wochenende bestreiten die Kreisliga-Damen des ESV Lok Neustrelitz morgen das letzte Heimspiel der Saison. Gegner im Nachholspiel ist Einheit Grünow (Anstoß 10 Uhr/Jahnsportpark Altstrelitz). Die Neustrelitzerinnen wollen sich mit einem Heimsieg von den Fans verabschieden und gleichzeitig gegen den direkten Tabellennachbarn Platz zwei verteidigen.
Aktuell haben die Neustrelitzerinnen 21 Zähler auf dem Konto. Der Gast aus Grünow kommt auf 19. Die ESV-Damen gehen dabei mit jeder Menge Selbstvertrauen in die Partie, konnten doch beide Duelle in der bisherigen Saison gegen die Grünowerinnen gewonnen werden. Nach einem 3:0-Sieg im Hinspiel schlugen die Neustrelitzerinnen die Einheit-Truppe mit 2:0 im Kreispokalfinale. Nun soll nach Willen von ESV-Coach Jens Landrock der dritte Sieg im dritten Spiel gegen die Grünowerinnen her.ms

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×