Nordkurier.de

Norm fürs große Ticket

Greifswald.Mit sehr guten Leistungen sind die Leichtathleten vom SC Neubrandenburg vom Akademischen Sportfest in Greifswald zurückgekehrt. Einige holten sich bei besten Bedingungen gleich die Norm für die deutschen Jugendmeisterschaften der U16 im Block-Wettkampf. Einen herausragenden Wettkampf lieferte Janika Baarck, die auf 2753 Punkte kam (Norm 2500). Dabei sorgte sie für Superresultate im Sprint und Sprung und blieb nur um drei Punkte unter dem Landesrekord. Das Ticket fürs nationale Championat holte sich auch Denise Borchardt (beide W14, Block Sprint/Sprung), die 2543 Punkte schaffte und dabei ihre Stärken im Hürdensprint, Weit- und Hochsprung ausspielte.
Einen sehr ausgeglichenen Wettkampf mit durchweg guten Resultaten bot Willy Schmidt und bekam dafür 2842 Punkte (Norm 2800). Knapp, aber in den Leistungen recht sicher, schaffte auch Lucas Birk Lemanzcik (beide M15, Block Sprint/Sprung) die Norm für die „Deutschen“ mit 2801 Punkten. In der W14 Block Wurf landete Anne Wagenknecht mit durchweg guten, ausgeglichenen Leistungen bei 2448 Punkten (Norm 2350) und erhielt dafür ebenso die DM-Fahrkarte. Die vorgegebene Richtlinie für die Jugendmeisterschaft überbot auch Nadine Stegemann (W15 Block Wurf) mit 2484 Punkten (Norm 2475).

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×