Nordkurier.de

Reitertreff in Bollewick

Bollewick.Die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Bollewick sind beim Endspurt für ihren Top-Höhepunkt. Am 10./11. Mai findet ein Fahrturnier mit 20 Prüfungen statt. Am 11./12. Mai treffen sich die Reiter zu einem Dressur- und Springturnier mit 17 Wettbewerben. Allein 89 Gespanne wurden für das Turnier gemeldet.
Bereits um 7 Uhr muss am kommenden Freitag das erste Gespann in der Dressur an den Start; das Ende wird erst gegen 20 Uhr erwartet. Die Geländefahrt beginnt am Sonnabend um 8 Uhr. Siegerehrung soll gegen 15.30 Uhr sein. Besondere Tradition hat in Bollewick auch das Flutlichtspringen, das gegen
22 Uhr ausgetragen wird.nk

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×