Nordkurier.de

Schlusslicht flackert nicht

Neubrandenburg.Für die B-Juniorinnen des 1. FC Neubrandenburg 04 steht eines vor den letzten drei Partien in der Bundesliga-Staffel Nord/Nordost fest. „Auch wenn der Klassenerhalt sportlich nicht mehr möglich ist, wollen wir uns doch anständig verabschieden“, erklärt FCN-Trainerin Katharina Berner. Das Ziel ist dabei klar formuliert: „Wir haben noch drei Möglichkeiten einen Sieg zu landen, mindestens eine wollen wir nutzen“, so Berner.
Vier Remis stehen beim Tabellenschlusslicht in dieser Saison bisher zu Buche, was fehlt ist noch ein Dreier. Die erste Gelegenheit dazu bekommen die Viertorestädterinnen heute um 14 Uhr bei Union Berlin. Keine unlösbare Aufgabe, was auch schon das knappe 1:2 aus dem Hinspiel bewiesen hat. Personell sieht es bei den FCN-Mädchen zudem ganz gut aus. Kapitän und Nationalspielerin Jasmin Sehan kehrt ebenso ins Aufgebot zurück wie die Verteidigerinnen Lea David und Mareike de Vries.tib

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×