Nordkurier.de

Schürrle-Transfer gestoppt – Mourinho sucht Alternativen

LEVERKUSEN/LONDON. Der schon sicher geglaubte Transfer von Fußball-Nationalspieler André Schürrle vom Bundesligisten Bayer Leverkusen zu Europa-League-Sieger FC Chelsea droht zu platzen. Nach Informationen der „Sun“ stellt Chelseas neuer Teammanager José Mourinho neue Überlegungen an und will möglicherweise die 20-Millionen-Offerte für den 22-Jährigen wieder zurückziehen. Angeblich will der Rückkehrer an die Stamford Bridge den belgischen Nationalspieler Kevin de Bruyne (21) zunächst begutachten und bewerten. Ganz vom Tisch ist der Transfer von Schürrle, der schon vor Jahresfrist ein Angebot von Chelsea über 25 Millionen Euro Ablöse erhalten hatte, nach London aber nicht.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×