Nordkurier.de

SSC startet in Finalserie

Schwerin. Titelverteidiger Schweriner SC startet zuversichtlich in das Finale der deutsche Volleyballmeisterschaft der Frauen. „Ich mache mir keine Sorgen. Unsere Mannschaft ist hochmotiviert und im Vergleich zum Halbfinale ist der Spielrhythmus da“, sagte SSC-Trainer Teun Buijs vor dem ersten Endspiel heute gegen den Dresdner SC. Mit dem dritten Titel in Serie will man die beste Saison der jüngeren Vereinsgeschichte krönen.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×