Nordkurier.de

Super Auftakt: Wasserski-Ass Bojan Schipner rockt Asien

Bojan Schipner ist gut in die neue Saison gestartet. [KT_CREDIT] FOTO: Heiko Brosin
Bojan Schipner ist gut in die neue Saison gestartet. [KT_CREDIT] FOTO: Heiko Brosin

Neubrandenburg.Bojan
Schipner vom WWC Reitbahnsee Neubrandenburg setzt auch in diesem Jahr seine erfolgreiche WassserskiKarriere fort. Am Wochenende konnte er beim zweiten World-Cup-Stop in Palembang in Indonesien auf den dritten Rang springen. Gleich bei seinem ersten Versuch mit einer Weite von 59,7 m lagen nur noch Damien Sharmann GBR (GBR 60,5 m) und Weltmeister Freddy Krüger (USA/64,1m) vor ihm.
Der World Cup des IWWF wird an verschieden Orten in den Wasserski-Disziplinen Springen,Trickski und Wakeboard ausgetragen und ist ein Einladungswettkampf. Nur wenn man einer der zehn Besten der Weltrangliste der einzelnen Disziplinen ist, wird man zu diesen Events durch den Weltverband geladen. Bojan Schip-
ner ist durch seine Erfolge des letzten Jahres auf Rang sieben gekommen und war auch schon im März beim
ersten Stop in Mandura (Australien) dabei. Leider verpasste er dort das Finale ganz knapp und war jetzt um so glücklicher, als Zweitbester einen der sechs Finalplätze erreicht zu haben. Auch wenn er diesen Rang nicht halten konnte, so ist der dritte Platz ein sehr erfolgreicher Saisonstart, waren sich seine Betreuer einig.
Hinter Schipner liegt eine intensive Vorbereitung: Tägliches Kraft- und Fitnesstraining sowie „Wasserarbeit“ in einem ausgewogenem Verhältnis ist ein Grundbaustein für seinen Erfolg. Dieses Training bekommt er im Tollense Fitnesszentrum Neubrandenburg durch seinen Coach Bodo Behmer. Die Trainingseinheiten auf dem Wasser sind dagegen im Winter nur durch die Trainingslager in den USA abzudecken. Im Sommer trainiert Schipner dann wieder im Leistungszentrum am Hüttenberg in Feldberg. Auch hier hat er einen erfahren Trainer an seiner Seite – seinen Vater Toralph
Schipner, selbst amtierender Weltmeister im Springen bei den Senioren. Ende und Höhepunkt der Wettkampfsaison ist im November die WM in Santiago de Chile.nk

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×