Nordkurier.de

TSG-Elf stürzt Favoriten

Neustrelitz.Die Fußballer des Regionalligisten TSG krönten ihre Saison mit einem Favoritensturz. Im Pokalfinale Mecklenburg- Vorpommerns hatte der Drittligist FC Hansa keine Chance und verlor in der Residenzstadt glatt 0:3. Gramosz Kurtaj, Kevin Kahlert und Salvatore Rogoli landeten die Treffer vor 4500 Zuschauern. Da waren immer noch 22 Minuten zu spielen. Aber es passt zum blutleeren Auftritt des FC Hansa, dass er nicht einmal zu einem Ehrentreffer in der Lage war.Text: A. Gehrmann/FOTO: M. Schütt

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×