:

Spenden aus ganz Deutschland für Demminer Kinder

Der Verein "Junge Europäer" startet seine Aktion "1000 Adventskerzen". Die gehen aber nicht nur nach Demmin.

Strahlt beim Einpacken der Geschenketüten: Siegfried Logall.
Georg Wagner Strahlt beim Einpacken der Geschenketüten: Siegfried Logall.

Wenn Siegfried Logall in diesen Tagen in sein Büro kommt, dann steht für ihn alles andere als Papierkram auf der Tagesordnung. Statt abrechnen heißt es Geschenke verpacken. Denn der Projektmanager des Vereins Junge Europäer arbeitet an einer neuen Aktion.

Im Vorfeld des diesjährigen Weihnachtsfestes will der Verein "1000 Adventskerzen" an bedürftige Kinder im Demminer Umland ebenso wie in Polen und Litauen verteilen. Mit den Kerzen allein werden die Kleinen sich allerdings nicht begnügen müssen. Vielmehr gibt es für jedes Kind eine Tüte mit Geschenken wie Spielzeug oder Sachen zum Anziehen. "Alles Markenware", sagt Logall und freut sich über den unerwarteten Zuspruch, den er von Sponsoren aus ganz Deutschland erfahren hat.