Feuerwehr-Einsatz:

Auto fängt während der Fahrt Feuer

Nur noch ein Wrack blieb von einem Pkw, den die Demminer Feuerwehr am Tag der deutschen Einheit löschen musste.

Vermutlich wegen eines technischen Defekts brannte dieser Wagen am Montagvormittag in Demmin aus.
Peter Schönfeld Vermutlich wegen eines technischen Defekts brannte dieser Wagen am Montagvormittag in Demmin aus.

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Montagvormittag in der Demminer Frauenstraße ein Pkw ausgebrannt. Nach Angaben der Polizei stellten die beiden Insassen während der Fahrt fest, dass etwas qualmte und hielten an. Da schlugen dann auch schon die Flammen aus dem Motorraum.

Die sofort alarmierte Feuerwehr löschte den Brand. Beide Insassen blieben laut Polizei unverletzt, ihr Wagen war allerdings nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung