Exklusiv für Premium-Nutzer

Immobilie:

Bahnhofs-Verkauf nicht mehr ausgeschlossen

Seit der geplatzten Museums-Vision ist es still geworden um Perspektiven für den Demminer Bahnhof. Neue Pläne? Der Zug scheint abgefahren. Die geschätzten Sanierungskosten liegen bei über einer Million Euro. Braucht die Stadt so eine Baustelle?

So weit ist es noch nicht, aber ausschließen will die Hansestadt es auch nicht mehr – sich von ihrem vor fünf Jahren ersteigerten Bahnhof wieder zu trennen. Es fehlt schlichtweg an Nutzungskonzepten.
Thoralf Plath So weit ist es noch nicht, aber ausschließen will die Hansestadt es auch nicht mehr – sich von ihrem vor fünf Jahren ersteigerten Bahnhof wieder zu trennen. Es fehlt schlichtweg an Nutzungskonzepten.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.

Lesen Sie exklusiv als Online-Abonnent auch diese Artikel: