Exklusiv für Premium-Nutzer

Streit um Altlasten:

Boden vergiftet, Stimmung vergiftet

Mit dem LIW-Gelände hat die Arbeiterwohlfahrt sich das vielleicht schwierigste Baugrundstück für ihr geplantes Pflegeheim eingehandelt, was in Demmin zu finden war. Kontaminierter Boden, das klingt gar nicht gut. AWO-Chef Klaus Schmidt reicht es jetzt.

Die Umweltgifte im Boden des ehemaligen LIW-Geländes werden mehr und mehr zum Zankapfel zwischen den Behörden und der AWO, die hier ein Pflegeheim errichten will.
Thoralf Plath Die Umweltgifte im Boden des ehemaligen LIW-Geländes werden mehr und mehr zum Zankapfel zwischen den Behörden und der AWO, die hier ein Pflegeheim errichten will.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: