Exklusiv für Premium-Nutzer

Vize-Landrat trifft Bürgermeister der Region:

Das Demminer Land in Zeiten der Solidarität

Bis zu 100 Asylbewerber werden die Dörfer des Demminer Landes in diesem Jahr unterzubringen haben. Die Suche nach Wohnraum läuft an. Und irgendwie rücken alle ein bisschen enger zusammen. Und erinnern sich an einen Begriff, der in Vergessenheit geraten zu sein schien.

Das Amt Demmin-Land muss 94 Asylbewerber unterbringen. Nun suchen die Gemeinden nach Quartieren für die Männer, Frauen und Kinder.
Kai Horstmann Das Amt Demmin-Land muss 94 Asylbewerber unterbringen. Nun suchen die Gemeinden nach Quartieren für die Männer, Frauen und Kinder.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: