Exklusiv für Premium-Nutzer

Massen-Selbstmord zum Kriegsende:

Der Festumzug und das dunkelste Kapitel der Stadt

Mit all der heiteren Leichtigkeit, die die meisten Motive des Festumzugs prägt, ist einem Thema nicht beizukommen: Wie gedenkt man in einem solchen Rahmen dem Demminer Massen-Selbstmord zum Kriegsende? Oder sollte man ihn ausblenden?

Eine Nachbildung des markanten Kugelkreuzes und frische Schnittblumen sollen im bunten Trubel des Festumzuges für einen Moment des stillen Gedenkens sorgen.
Thoralf Plath Eine Nachbildung des markanten Kugelkreuzes und frische Schnittblumen sollen im bunten Trubel des Festumzuges für einen Moment des stillen Gedenkens sorgen.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: