Exklusiv für Premium-Nutzer

Kurioser Fund:

Der Gasometer-Schatz ist zurück in Demmin

In der Stadtinformation sind jetzt die Dokumente zu besichtigen, die Ende Juli bei Sanierungsarbeiten auf dem Gelände der früheren Gasanstalt geborgen wurden. Ein so kurioses Ende einer historischen Grundsteinlegung gab es in Demmin wohl noch nie.

Ralph Habedank, Abteilungsleiter der e.dis AG, übergab die Vitrine mit den historischen Dokumenten der Gaswerks-Grundsteinlegung als Dauerleihgabe an Bürgermeister Michael Koch.
Thoralf Plath Ralph Habedank, Abteilungsleiter der e.dis AG, übergab die Vitrine mit den historischen Dokumenten der Gaswerks-Grundsteinlegung als Dauerleihgabe an Bürgermeister Michael Koch.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.