Weiterer Schwächeanfall:

Der Wendler sagt Auftritt in Demmin ab

Lange stand es im Raum, nun ist es amtlich: Schlagerstar Michael Wendler kommt am 11. Juni nicht auf die Waldbühne nach Demmin. Aber das Event "Schlager im Wald" findet trotzdem statt.

Der Wendler kommt am 11. Juni nicht nach Demmin, für Ersatz ist aber schon gesorgt.
Georg Wagner Der Wendler kommt am 11. Juni nicht nach Demmin, für Ersatz ist aber schon gesorgt.

Schlagerstar Michael Wendler kommt am 11. Juni nicht nach Demmin. "Das Management von Michael Wendler hat uns mitgeteilt, dass er eine Woche lang nach dem Schwächeanfall krank geschrieben ist. Aber es gab wohl schon wieder einen Anfall und uns ist das alles zu unsicher. Darum haben wir uns schon nach einem Ersatz umgesehen", sagte der Demminer Tannenwirt Jürgen Aleschus am Sonntagnachmittag auf Nachfrage des Nordkurier.

Jürgen Aleschus hat den Schlagersänger Oliver Frank als Ersatz engagiert. Das Rahmenprogramm mit der "Schlagermafia" ist ebenfalls festgezurrt – auch die Bierwagen stehen bereit.

Wer allerdings nur wegen Michael Wendler auf die Waldbühne kommen wollte, könne selbstverständlich die bereits erworbenen Karten zurückgeben.

Tickets

Karten für den Wendler-Auftritt gibt es im Servicepunkt im Medienhaus, Friedrich-Engels-Ring 29, 17033 Neubrandenburg oder unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 4575 - 033.

Weiterführende Links