Raub:

Diebe greifen in Kasse und stehlen Handys

Mehrere Handys und Bargeld haben Diebe bei einem Raub in einem Vodafon-Shop in Demmin gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach den Tätern.
Patrick Seeger / Archiv Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach den Tätern.

In einem Vodafon-Shop von Demmin in der Drönnewitzer Straße bedienten sich Freitagabend zwischen 17.30 Uhr 18 Uhr Diebe und stahlen im Beisein der Beschäftigten des Ladens Geld und Handys. Die Höhe des Schadens ist laut Polizei noch nicht bekannt. Sicher ist aber schon, dass es zwei Personen waren, zu einer Person gibt es eine genaue Beschreibung.

Es soll sich um einen 1,85 bis 1,90 Meter großen Mann handeln, mit dunklen Haaren und einem markanten schwarzen kurzgeschnittenen Vollbart. Zur Tatzeit trug dieser eine blaue Strickjacke, eventuelle der Marke Adidas. Zur zweiten Person sowie zur Fahrzeugen, mit denen die Täter geflüchtet sind, gibt es noch keine weiteren Hinweise.

Personen wurden bei diesem Raub nicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie bittet die Bevölkerung um Mithilfe und sucht nach Zeugen. Wer hat zwei Personen im Bereich des Kauflandes in der Drönnewitzer Straße von Demmin, beobachtet?

Hinweise nimmt die Polizei in Demmin unter 03998 2540 und jede andere Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung