Tausende Euro Beute:

Diebe klauen Tresor aus Landwirtschafts-Betrieb

Unbekannte Diebe sind in einen landwirtschaftlichen Betrieb im Landkreis Vorpommern-Greifswald eingebrochen und haben einen großen Tresor geklaut, in dem mehreren Tausend Euro Bargeld lagen. Dabei haben sie offenbar jede Menge Spuren hinterlassen.

Diebe sind in das Bürogebäude eines landwirtschaftlichen Betriebes in 17129 Bentzin eingebrochen und haben unter anderem einen Tresor geklaut.
Daniel Bockwoldt Diebe sind in das Bürogebäude eines landwirtschaftlichen Betriebes in 17129 Bentzin eingebrochen und haben unter anderem einen Tresor geklaut.

Wie erst jetzt bekannt wurde, drangen bislang unbekannte Diebe zwischen Sonntag (14. August, 23 Uhr) und Montag (15. August, 5.40 Uhr) gewaltsam in das Bürogebäude eines landwirtschaftlichen Betriebes in 17129 Bentzin ein. Hier klauten sie laut Polizei einen Tresor mit mehreren Tausend Euro Bargeld. Außerdem entwendeten sie diverse Werkzeuge. Eine genaue Schadenshöhe liegt derzeit noch nicht vor.

Durch Größe und Gewicht des Tresors geht die Polizei davon aus, dass er mittels eines Fahrzeuges abtransportiert wurde. Die Beamten der Kripo Anklam haben die Ermittlungen aufgenommen. Am Tatort wurden umfangreiche Spuren gesichert.

Zeugen, denen ungewöhnliche Fahrzeuge oder Personen aufgefallen sind oder die sonstige Hinweise geben können, werden gebeten, sich an die

- Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395 / 5582-2224,
- die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de
- oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung