Arme Tiere:

Drei Kätzchen einfach auf dem Schulhof ausgesetzt

Drei Samtpfoten-Babys sind auf einem Demminer Schulhof gefunden worden. Die hilflosen Wesen werden jetzt vom Demminer Tierschutzverein versorgt.

Einfach ausgesetzt: Für diese drei kleinen Kätzchen wird jetzt ein neues Zuhause gesucht.
Kerstin Lenz Einfach ausgesetzt: Für diese drei kleinen Kätzchen wird jetzt ein neues Zuhause gesucht.

Völlig allein, von ihren Besitzern offensichtlich verlassen und ausgesetzt, wurden diese drei jungen Stubentiger in der vergangenen Woche auf einem Demminer Schulhof gefunden. Der Demminer Tierschutzverein nahm sich der hilflosen Geschöpfe an und versorgt die beiden Kater und das Kätzchen erst einmal. „Wir suchen jetzt verantwortungsvolle Menschen, die den Katzen ein neues Zuhause geben und sie, wenn sie groß genug sind, kastrieren lassen“, sagt Kerstin Lenz, Vorsitzende des Demminer Tierschutzvereins. Wer sich um einen der Stubentiger oder vielleicht sogar um alle drei kümmern möchte, kann sich beim Demminer Tierschutzverein unter 03998 201826 melden.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung