:

Ein Farbtupfer für die Demminer Innenstadt

Demmin. Für ein wenig Farbe im Stadtzentrum sorgten am Freitag Robert Kasten, Eckhard Mayer und Norbert Herrmann (v. links) sowie René Höppner, Gerd Widrig ...

Demmin. Für ein wenig Farbe im Stadtzentrum sorgten am Freitag Robert Kasten, Eckhard Mayer und Norbert Herrmann (v. links) sowie René Höppner, Gerd Widrig und Burkhard Koslowski. Die Mitarbeiter der Demminer Peenewerkstätten, Bereich Gartenbau, haben neben der Sparkasse 1000 rote Eisbegonien gepflanzt. „Wir sind eine Zehn-Mann-Brigade“, meinte Norbert Herrmann. Die habe im Moment viel zu tun. Sonst seien schon viel früher die Begonien ins Beet gekommen, doch in diesem Jahr sei aufgrund des langen Winters alles verspätet. Viele Aufträge müssten sie noch abarbeiten.Text/Foto: Kirsten Gehrke