Golden Retriever geklaut:

Einbrecher stehlen Hund in Schönfeld

Normalerweise haben es Diebe meist auf Schmuck oder Bargeld abgesehen - auch Autos und Fahrräder wechseln immer mal wieder unfreiwillig den Besitzer. In Schönfeld wurde jetzt aber sogar ein Hund geklaut.

In Schönfeld wurde ein Golden Retriever mit gelblichem Fell (wie hier im Bild) geklaut.
Bernd Weissbrod (Symbolbild) In Schönfeld wurde ein Golden Retriever mit gelblichem Fell (wie hier im Bild) geklaut.

Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag haben ein oder mehrere Einbrecher in der Hundeaufnahmestation in Schönfeld (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) tierische Beute gemacht. Laut Polizeiangaben haben die Täter erst den Zaun beschädigt, um sich Zugang zum Gelände zu verschaffen.

Dort haben sie dann einen Hund gestohlen. Es handelt sich dabei um einen Golden Retriever mit gelblichem Fell. Die Polizei beziffert den zudem entstandenen Sachschaden auf rund 100 Euro.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung