Exklusiv für Premium-Nutzer

Volksentscheid:

Letzte Runde im Kampf fürs Demminer Gericht

Wird das umstrittene Gesetz, das Demmin zu einer Zweigstelle Neubrandenburgs herabstuft, am 6. September gekippt? Damit das passiert, wird jetzt noch kräftig getrommelt. Und erklärt, warum man Ja sagen muss, wenn man gegen die Reform ist.

Mit einem langen Transparent warben Mitglieder der Linkspartei und der Arbeitsgruppe Amtsgericht für die Zustimmung beim Volksentscheid.
Georg Wagner Mit einem langen Transparent warben Mitglieder der Linkspartei und der Arbeitsgruppe Amtsgericht für die Zustimmung beim Volksentscheid.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.