Bandfestival à la Wacken:

Line-up für Hafenrock am Kummerower See steht

Das erste Bandfestival startet Anfang August in Kummerow. Acht Bands haben sich für dieses Event angesagt. Gespielt wird Rock und Hardrock. Zudem geht es beim Fischerstechen und dem Flunkyball-Turnier auch noch sportlich zu.

Am Hafen von Kummerow wird es vom 5. bis 7. August laut, mächtig laut. Das erste Festival mit acht Bands startet hier.
Maik Piontkowski Am Hafen von Kummerow wird es vom 5. bis 7. August laut, mächtig laut. Das erste Festival mit acht Bands startet hier.

Es ist nicht Wacken, aber vielleicht kann das Dorf Kummerow am Kummerower See einmal zu einem Ort für so ein Musikfestival aufsteigen. Hafenmeister Matthias Evert, Manuel Mehlgans, Sänger der Band "Lebenslaenglich" und Maik Piontkowski aus Demmin hatten die Idee und wollen es vom 5. bis 7. August jetzt am Hafen in Kummerow so richtig krachen lassen: Zum großen Hafen-Rock-Konzert wird an den Sportboothafen eingeladen. Acht Bands aus ganz MV haben sich für dieses Event angesagt:

Am Freitag, 5. August spielen:
- 2. Streich
- Bonjorno John Porno
- Die Bonkers

Am Sonnabend, 6. August spielen:
- Mischsystem
- W.I.R.
- Goethe (Zaunpfahl)
- Quint and the Sharks
- Lebenslaenglich“ angesagt.

"Die Musikrichtungen reichen von Rock bis Hardrock", erklärt Maik Piontkowski. Die Veranstalter laden Interessierte zum Campen ab Freitag 15 Uhr an den Kummerower See ein. Vor dem Konzert gibt es am Nachmittag ein sportliches Spektakel: Vorgesehen ist unter anderem ein Flunkyball-Turnier und ein Fischerstechen.

Am Freitag, 5. August ist bereits ab 17 Uhr Einlass für das Konzert, das um 19.30 Uhr beginnt. Am Sonnabend wird ab 18 Uhr auf der Bühne gerockt.

Wer Interesse hat und zum ersten Festival an den Kummerower See kommen möchte, kann sich im Malchiner Rathaus oder im Hafen von Kummerow und natürlich auf Facebook Karten für das Event sichern. Im Vorverkauf kostet eine Karte 13 Euro, an der Abendkasse 16 Euro und für ein Tagesticket werden neun Euro fällig.

Mit Festivals kennt man sich in der Region sehr gut aus: Gerade erst ist die Premiere von „Monis Rache“ in Tutow erfolgreich über die Bühne gegangen.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!